2. Ordnung und Sauberkeit

Wir achten überall in unserer Schule, den Eingangsbereichen und auf dem Schulweg auf Sauberkeit.


  1. Wir vermeiden Müll und Verschmutzungen. Das gilt sowohl für das Schulgelände als auch für den Schulweg.
  2. Papier und andere Abfälle werfen wir unaufgefordert in die dafür vorgesehenen Behälter. Wir trennen den Müll.
  3. Kaugummi kauen ist nur außerhalb der Unterrichtsräume erlaubt. Kaugummis sind ordnungsgemäß zu entsorgen.
  4. Wir behandeln Bücher, Möbel, technische Geräte, Computer, Unterrichtsmaterialien und das Schulgebäude pfleglich.
  5. Die Toiletten halten wir sauber und benutzen sie nicht als Abfalleimer. Toilettenräume sind keine Aufenthaltsräume.
  6. Verschmutzungen und Beschädigungen melden wir sofort einer Lehrkraft, einem Hausmeister oder im Sekretariat, damit der Schaden behoben werden kann.
  7. Zur Säuberung der weiteren Aufenthaltsbereiche und des Schulgeländes führt jede Klasse nach einem festgelegten Plan einen Papierdienst durch.
  8. Übernommene Dienste üben wir regelmäßig, gewissenhaft und verantwortungsvoll aus.

Hinweise und Erläuterungen

  • Jede Benutzerin und jeder Benutzer der Cafeteria ist verpflichtet, das benutzte Geschirr und Flaschen zurück zu bringen, sowie den Müll in die aufgestellten Abfallbehälter zu werfen.
  • Selbst verschuldete Verschmutzungen, z. B. verschüttete Getränke, Spuckflecken und Beschmutzung der Wände, werden von den Schülerinnen und Schülern sofort und selbst beseitigt. Reinigungsmaterial gibt es bei den Hausmeistern und am Kiosk.
  •  Ordnung und Sauberkeit im Klassenraum: siehe unter Punkt 5