7. Pausen und Freistunden

In den Pausen halten wir Regeln ein, damit sich jeder erholen kann.


Allgemein gilt:

  1. Das Rauchen sowie der Konsum von Alkohol und Drogen sind gesetzlich verboten.
  2. Während der Unterrichtszeit, den Pausen und den Freistunden ist das Verlassen des Schulgeländes für Schülerinnen und Schüler nur mit besonderer Genehmigung von Lehrkräften gestattet. Hiervon ausgenommen sind die Mittagspausen.
  3. Schneeballwerfen ist wegen der großen Verletzungsgefahr verboten.
  4. Wir warten vor dem Unterricht in Fachräumen und vor dem Sportunterricht auf den Fachlehrer / die Fachlehrerin an einer vereinbarten Stelle.
  5. Wir spielen mit Bällen grundsätzlich auf dem Spielfeld und sprechen uns mit anderen interessierten Mitschülern und Mitschülerinnen ab.
  6. Wir stören andere nicht beim Spielen.

In den 5-Minuten-Pausen:

  1. Wir bleiben in den Unterrichtsräumen.
  2. Wir wechseln Unterrichtsräume zügig ohne zu schubsen und zu drängeln.

In den großen Pausen:

  1. Wir verlassen nach Beendigung der Unterrichtsstunde die Unterrichtsräume, die Gänge und die Treppenhäuser.
  2. Wir halten uns in den Bereichen auf, die dafür vorgesehen sind.

In den Freistunden:

  1. Wir begeben uns in den Freistunden in den Bereich, der auf dem Vertretungsplan für uns  vorgesehen ist (z.B. Spieleraum, Schülerbibliothek, …)
  2. Wir verhalten uns dort ruhig, damit andere nicht gestört werden.