18. April 2021

Tel.: 06106-88060

Corona-News

Update 14.04.2021

Nach den Osterferien:

Die 5. und 6. Klassen werden im Wechselunterricht unterrichtet.

Die Abschlussklassen (9H, 10R) werden wie vor den Ferien unterrichtet.

Schnelltests

Die Schnelltests sind ab 19.04. für alle (Schüler*innen, Lehrer*innen) zwei mal pro Woche verbindlich (und nicht mehr freiwillig).
Schüler*innen können entweder einen Schnelltest in der Schule machen oder einen Bürgertest (dieser gilt 72 Stunden). Wenn ein Bürgertest durchgeführt wird, ist eine Bescheinigung vorzulegen.


Schüler*innen ohne Test dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Schüler*innen, die den Test nicht selbständig durchführen können, müssen entweder Zuhause bleiben oder einen Bürgertest machen. Eine Unterstützung durch die Lehrkraft ist nicht vorgesehen!
Für einen Test in der Schule ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig. Diese geht den Eltern noch zu.


Die Pausenbereiche finden sie hier.

Sportunterricht

Der Sportunterricht ist grundsätzlich ausgesetzt – auch im Distanzunterricht.
Ausnahme: In den Abschlussklassen wird Sport Corona-konform unterrichtet.

Notbetreuung

Es findet eine Notbetreuung für Schüler*innen der 5./6. Klassen statt. Anders als bisher müssen Eltern eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen. Ein Formular für den Arbeitgeber und das Elternschreiben des Kultusministers können Sie sich über die Links in diesem Satz herunterladen.

Die Mail wurde erfolgreich versendet!

Wir werden uns um das Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich zurückmelden.