26. Oktober 2021

Tel.: 06106-88060

Spanisch

Fachschaft Spanisch an der GBS

¡Bienvenidos al mundo del español! 

In mehr als 20 Staaten ist Spanisch offizielle Landessprache. 572 Millionen Menschen sprechen Spanisch, sie ist nach Chinesisch, Hindi und Englisch die vierthäufigste gesprochenen Sprache der Welt.  

Spanisch wird an der Georg-Büchner-Schule als zweite Fremdsprache ab der 7. Klasse angeboten. Mit dem Lehrwerk ¡Apúntate!  wird im Spanischunterricht die Sprechkompetenz von Anfang an gezielt gefördert – durch motivierende Lernaufgaben nach jeder Lektion sowie Differenzierungs- und Partneraufgaben. Das sind optimale Voraussetzungen, um eine Sprache zu erlernen. 

Neben dem Erwerb der Fremdsprache Spanisch erweitern die Schüler ihre Medienkompetenz. Seit Anfang des Jahres 2020 arbeiten die Schülerinnen und Schüler im Spanischunterricht mit iPads und digitalen Materialien. Sie sollen in der Lage sein, mündlich und schriftlich flüssig in der Fremdsprache zu kommunizieren.  
Sie sollen authentische Texte spanischsprachiger Länder und Kulturen lesen und analysieren können (z. B. aus Literatur, Presse, Film, Fernsehen, etc.). Erworbene interkulturelle Kompetenzen sollen ihnen helfen, differenziert zu urteilen und angemessen zu handeln. Damit sind sie dann auch in der Lage, DELE, das international anerkannte Sprachdiplom des spanischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport, auf dem Niveau B1 am Ende der 10. Klasse zu erwerben. 

Die Fachschaft Spanisch koordiniert folgende Schulaktivitäten  

  • eTwinning und Erasmus Projekte 
  • Spanisches Schultheaterfestival 
  • Vorlese-Wettbewerb „Leo, Leo“ 
  • Schüleraustausch mit den Partnerschulen aus IES Antonio Machado in Madrid, IES Palomares in Sevilla
  • Vorbereitung des Sprachzertifikats DELE Niveau B1/B1+ 
     

Spanisch-Team: Frau Alicia Ellenberger, Herr Nicolas Bachofner 

Die Mail wurde erfolgreich versendet!

Wir werden uns um das Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich zurückmelden.