22. September 2023

Tel.: 06106-88060

Sportsfun Teamday 2022 an der GBS – ein Riesenevent

Am Freitag, dem 23.09.2022, veranstaltete die Georg-Büchner-Schule mit Hilfe der Sportjugend Hessen und der Sparkasse Langen-Seligenstadt den Sportsfun Teamday.

Die rund 1000 Schülerinnen und Schüler bewältigten „teamorientierte erlebnispädagogische Stationsaufgaben“. Der Teamgeist und der Zusammenhalt in den Klassen sollte hier gestärkt werden.

Das Schulgelände wurde zudem sportlich umgestaltet; so diente zum Beispiel die Empore der Pausenhalle zur Befestigung einer Highline oder die sog. „Lehrerbrücke“ als Abseilstation. Am Abend vorher und morgens vor Beginn der Veranstaltung wurden schon Soccer-Court, Klettermobil, Baseballcage, Kistenklettern in der Halle und auf dem Pausenhof von den Teamern der Sportjugend Hessen und dem Sportlehrerteam der GBS aufgebaut.

Der Tag konnte weitgehend frei gestaltet werden. Nach einer gemeinsamen Erwärmung angeleitet durch den Sport Leistungskurs der Claus-von-Stauffenberg-Schule (gymnasiale Oberstufe) durfte jeder dort hingehen, wohin er mochte. Die Lehrer/innen betreuten in Klassenräumen oder auf dem Pausenhof weitere Geschicklichkeitsspiele oder Teamstationen und trugen hiermit zu einer gelungenen und spaßigen Sportveranstaltung bei.

Im Klassenverband wurden zu festgelegten Zeiten lediglich die Teamstationen besucht. Beispielsweise mussten die Kinder durch ein Labyrinth, dass aus Schnüren gespannt war, hindurch steigen. Im Anschluss wurde über die Teamaufgabe mit Lehrer/innen und Schüler/innen des Sport LKs reflektiert.

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Vereinen aus der Umgebung wurden durch den Sportsfun Teamday erneut gestärkt: Die Sportfreunde Rodgau unterstützten mit selbst mitgebrachten Trampolinen das Angebot „Jumping Fitness“ (Leiterin: Lisa Löw bewies konditionelle Meisterleistung). Das Krav-Magateam aus Rödermark zeigte den Jugendlichen den ganzen Vormittag in kurzen Selbstverteidigungskursen wie man sich mit selbstbewusstem Auftreten durch Stimme und Körperhaltung und einfachen Abwehrtechniken selbst behauptet. Gardetanz der TGN, Modern Dance Workshops der SGN, Football von der JSK und Volleyball vom TSV Dudenhofen stellten zusätzliche Angebote aus den örtlichen Vereinen dar.

Weitere Highlights an diesem bunten Vormittag war der Auftritt der Tanz und Theater AG der GBS und die Tanzdarbietung der Formation „Calida“ der SG Nieder-Roden (2019 Sportler des Jahres der Stadt Rodgau) in der Aula. Das Röhnradturnen unter der Leitung von Sascha Graefe war an diesem Vormittag so beliebt, dass es in Zukunft als AG in der Schule angeboten wird.

Das Organisationsteam Steven Hebeisen, Sina Löw und Eileen Thier bedanken sich bei allen mithelfenden Lehrkräften, den Vereinen, der Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Sportjugend für diesen absolut einzigartigen TEAMday!

Die Mail wurde erfolgreich versendet!

Wir werden uns um das Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich zurückmelden.