6. Juni 2023

Tel.: 06106-88060

Textiles Gestalten

Kreativität und Handwerk vereint

Textiles Gestalten ist Teil des Wahlpflichtunterrichts Schwerpunkt Technik an der GBS. Unsere Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und gleichzeitig handwerkliches Geschick zu entwickeln. Die Arbeit mit Stoffen, Garnen und Nadeln fördert nicht nur die Feinmotorik, sondern auch die Konzentration und Ausdauer. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie mit Garnen, Stoffen, Nadel und Faden eigene Ideen umsetzen können. 

Kreativ mit Nadel und Faden

Im Textilen Gestalten können die Schülerinnen und Schüler sowohl traditionelle als auch moderne Techniken erlernen. So können sie beispielsweise das Nähen von Hand oder mit der Nähmaschine erlernen, aber auch das Bedrucken von Stoffen oder das Herstellen von eigenen Textilien und Accessoires aus verschiedenen Materialien. Von einfachen Näharbeiten bis hin zur Herstellung von aufwendigen Werkstücken, es ist für jeden etwas dabei. Auch das Färben von Stoffen, die Herstellung von Patchwork-Arbeiten oder das Besticken von Textilien sind Themen, die bei uns im Unterricht behandelt werden. Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre Phantasie ausleben und eigene Ideen umsetzen.

Unser Werkraum – analog und digital

Im Textilwerkraum der GBS stehen den Schülerinnen und Schülern ein umfangreicher Material- und Werkzeugfundus sowie Nähmaschinen zur Verfügung. Mit dem interaktiven Display und einer Dokumentenkamera hat auch im Werkunterricht das digitale Zeitalter Einzug gehalten. Hier können alle ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Projekte verwirklichen. 

Mit Spaß fürs Leben lernen

Die Schülerinnen und Schüler lernen nicht nur handwerkliche Fähigkeiten, sondern auch den Umgang mit Materialien und Werkzeugen sowie die Planung und Umsetzung eigener Ideen. Neben dem handwerklichen Geschick legen wir großen Wert auf Kreativität und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Textile Gestalten ist ein Fach, das den Schülerinnen und Schülern nicht nur Spaß macht, sondern ihnen auch wichtige Fähigkeiten für das spätere Leben vermittelt. 

  1. Handwerkliche Fähigkeiten: 

Die Schülerinnen und Schüler erlernen verschiedene handwerkliche Fähigkeiten wie das Nähen, Stricken, Häkeln und Sticken. Das Wissen über die Wahl des richtigen Materials und des passenden Werkzeugs hilft bei der Umsetzung auch zukünftiger Projekte. Zudem fördert das Textiles Gestalten die Feinmotorik und das räumliche Vorstellungsvermögen. 

  1. Geduld und Ausdauer: 

Es braucht Geduld und Ausdauer, um erfolgreich an einem Projekt zu arbeiten. Oft eine gewisse Zeit, um ein Werkstück erfolgreich abzuschließen. Je nach Art und Umfang kann es Tage oder mehrere Wochen dauern, bis es fertiggestellt ist. Manchmal müssen Rückschläge verkraftet und Fehler behoben werden, um ein Werkstück abzuschließen.

  1. Konzentration:

Die Arbeit mit Nadeln, Garnen und Stoffen erfordert eine gewisse Sorgfalt und Präzision. Beim Textilen Gestalten lernen die Schülerinnen und Schüler sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und eine Anleitung Schritt für Schritt zu befolgen. 

  1. Problemlösungsfähigkeiten: 

Manchmal stehen die Schülerinnen und Schüler vor Problemen, die es zu lösen gilt, wie beispielsweise zu kurz zugeschnittene Stoffteile, verdrehten Maschen oder verknotete Fäden. Auch kreative Fehlerbehebung kann Teil des Designprozesses sein und man lernt dadurch auch ungeplante Wege zu gehen.

  1. Ästhetisches Empfinden: 

Beim Textilen Gestalten lernen die Schülerinnen und Schüler, ästhetische Entscheidungen zu treffen, wie beispielsweise bei der Farbauswahl oder bei der Gestaltung von Mustern oder textilen Flächen für ein Projekt.  

Textiles Gestalten ist ein faszinierendes Handwerk und bietet unzählige Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. Wir sind stolz darauf, unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten zu können, ihre kreative Seite zu entfalten und handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen.

Hier sind nun Arbeiten von Schülerinnen und Schülern zu sehen, die im Textilen Gestalten entstanden sind.

Häkelarbeiten

Näharbeiten

Stickarbeiten

Textilien verändern

Upcycling

Wickeltechnik

Die Mail wurde erfolgreich versendet!

Wir werden uns um das Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich zurückmelden.